Slider

Rückblick 2020

DANKE für 2 spannende Tage, 7 grandiose Teams, 10 super Mentoren und jede Menge Zuschauer*innen, die das Event online im Livestream verfolgt haben!

 

Rund 50 Programmierer*innen, IT-Expert*innen, Entwickler*innen, Strateg*innen, Designer*innen, Gründer*innen und Macher*innen sind beim OSNA HACK 2020 virtuell zusammengekommen. Gemeinsam haben sie auf Basis von Daten Ideen, Lösungen und Prototypen für eine smartere City entwickelt, um Osnabrück und die Region lebenswerter zu machen.

Abschlussevent 2020

Wir blicken auf tolle Teams und zwei Tage voller Innovationen zurück.

 

Schau dir hier das Abschlussevent des OSNA HACK vom 26. Juni 2020 noch einmal an und erlebe die Ideen und Lösungen der sieben Teams.

Slider

Gewinnerteams

  • 2020-packosel
  • 2020-osnaction
  • 2020-osnahub
  • 2020-iotree

1. Platz

PACKOSEL

Taschenloser Einkaufsbummel in Osnabrück: Beim Einkauf in einem Geschäft wird der Einkauf direkt in der App PACKOSEL erfasst und an die gewünschte Adresse geliefert, zum Beispiel zum Bahnhof oder zu einem Parkplatz.

 

PACKOSEL_Platz1

2. Platz

OsnAction

Die App OsnAction schlägt typbasiert Freizeitaktivitäten in der Region Osnabrück vor, mit einem Fokus auf Angeboten für Familien.
OsnAction_Platz2

3. Platz

OsnaHub

OsnaHub ist eine Open-Data-Plattform. Dort können Daten, beispielsweise Busabfahrtszeiten, Inhalte aus Bürgerforen oder der Verwaltung gesammelt und öffentlich bereitgestellt werden. Vorteil für den Nutzer ist die zentrale Plattform, die verschiedenste Daten zur Verfügung stellt.
OsnaHub_Platz3

Preis für besten Code

IoTree

Via LoRaWAN werden Daten wie Bodenfeuchte oder Wetterdaten übertragen, sodass die Bewässerung von Jungbäumen automatisiert werden kann.
IoTree

Weitere Teams

sumoRing

Grüne Welle für Verkehrsteilnehmer: Die Anwendung sumoRing sorgt in Osnabrück für eine intelligente Ampelschaltung.

anthillOS

anthillOS verspricht eine optimierte und verzahnte Mobilität innerhalb Osnabrücks.

ShareMeet

ShareMeet ist eine Plattform für Osnabrückerinnen und Osnabrücker, über die sie Anschluss an lokale Gruppen und Vereine mit gleichen Interessen finden können.

Keynotes

Komplettiert wurde der OSNA HACK 2020 durch spannende Keynotes, zum Beispiel zum Thema Künstliche Intelligenz oder agiles Arbeiten. Hier kannst du dir die Videos aller Keynotes noch einmal ansehen.

Donnerstag, 25. Juni 2020

TECHNOLOGIEN FÜR HEUTE UND MORGEN

12.00-12.15 Begrüßung
Jan Luca Oberländer, SWO Netz GmbH
Zum Video
12.15-12.45 CQRS und Event Sourcing: Moderne Buzzwords oder sinnvoller Entwicklungsaufwand?
Marvin Kosmider, Basecom
Zum Video
13.00-13.30 Zu komplex, zu aufwendig, zu teuer? Von wegen! – Wie Künstliche Intelligenz den Mittelstand erobert
Jan Jouni Rodewald, LM IT Services AG
Zum Video
13.30-14.00 Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz – Die Zukunft mitgestalten!
Dr. Martin Memmel, SmartCity Living Lab des DFKI
Zum Video

SMARTE NEUE WELT

14.00-14.30 IOTA – Next Generation Blockchain? (in englischer Sprache)
Lewis Freiberg, IOTA Foundation
Zum Video
14.30-14.45 Einblicke in das Thema Digitalisierung – Im Gespräch mit Heinz-Werner Hölscher
Heinz-Werner Hölscher, SWO Netz GmbH
Zum Video
14.45-15.15 Moderne Industrie 4.0-Arbeitsplätze – Wie Mensch und Maschine erfolgreich zusammenarbeiten
Prof. Dr.-Ing. Clemens Westerkamp, Hochschule Osnabrück
Zum Video
15.30-15.45 Einblicke in das Thema Digitalisierung – Im Gespräch mit Alexander Illenseer
Alexander Illenseer, Marketing Osnabrück GmbH
Zum Video
15.45-16.15 Die Zentrale Stelle und das Verpackungsregister LUCID – Digitalisierung, forciert und gelebt in einer modernen Behörde
Dr. Bettina Sunderdiek und Wolfram Nötzel, Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
Zum Video
16.15-16.30 SMART Meter Rollout – Worum geht’s?
Sebastian Icks, smartoptimo GmbH & Co. KG
Zum Video

Freitag, 26. Juni 2020

DIE ZUKUNFT IST KREATIV, AGIL & DIGITAL

10.15-10.45 Drama, baby! – Wie spannender Videoschnitt Präsentationen erfolgreich macht
René von der Haar, medienweite GmbH & Co. KG
Zum Video
10.45-11.15 Nachhaltige Digitalisierung – Wie gelingt eine ökologisch verträgliche Digitalisierung?
Jan Rüter, nachhaltig.digital
Zum Video
11.30-11.45 Einblicke in das Thema Digitalisierung – Im Gespräch mit Katharina Pötter
Katharina Pötter, Stadt Osnabrück
Zum Video
11.45–12.15 Don’t do agile, be agile – Wie Unternehmen wirklich von Agilität profitieren
Michael Hannekum, slashwhy GmbH & Co. KG
Zum Video
12.15-12.45 Zukunft Homeoffice – Wie Unternehmen den neuen Anforderungen an Mobilität begegnen können
Claus Haase, LM IT Services AG
Zum Video
12.45-13.15 Homeoffice, Digitale Angebote und mehr: Kann eine Kommune neuen Anforderungen gerecht werden?
Jan-Hendrik Kempe, Stadt Osnabrück
Zum Video
13.45-14.15 Spielerisch Kollegen finden – Wie E-Sports und Gaming beim Recruiting helfen
Marvin Rohmann, maze GmbH
Zum Video
14.15-14.30 Einblicke in das Thema Digitalisierung – Im Gespräch mit Ralf Minning
Ralf Minning, WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH
Zum Video
14.30-15.00 LoRaWAN – Grundlage für das Internet of things
Ingo Lemme und Tim Klausmeyer, SWO Netz GmbH
Zum Video
15.15-15.45 Gehackt, gefunden, gegründet – Wie es nach dem OSNA HACK 2019 weiterging
Jan-Frederic Graen, PeerOS
Zum Video
17.00-17.15 Einblicke in das Thema Digitalisierung – Im Gespräch mit Stefan Muhle
Stefan Muhle, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Zum Video
18.00–19.30 Abschlussevent OSNA HACK Zum Video